Datenschutzerklärung

I. Einleitung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Privatsphäre sind uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten vertraulich, sparsam und nur auf Basis und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, insbesondere im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). In dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogener Daten informieren, und Ihnen die Rechtsgrundlage der Verarbeitung, Löschfristen, sowie Ihre Betroffenenrechte mitteilen.

Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns.

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzes und Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen ist:

Traviata II S.à. r.l.
2, rue Edward Steichen,
L-2540 Luxembourg
Großherzogtum Luxemburg
E-Mail: info@traviata-angebot.de

II. Ihr Besuch auf unserer Website

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden einige Standarddaten gespeichert. Dazu zählen: (1) Ihre IP-Adresse und zugehöriger Ort, (2) Datum und Uhrzeit Ihres Besuches, der (3) Name Ihres Betriebssystems, (4) Ihr Internet-Service-Provider, und (5) Websites, die Sie über unsere Seite aufrufen (etwa ein von uns geposteter Link). Empfänger dieser Daten ist unser Server-Host, der im Rahmen einer Auftragsdatenvereinbarung für uns tätig ist und mit dem wir einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung (AVV) geschlossen haben. Die entsprechenden Informationen werden nur gemäß unseren Weisungen verarbeitet und auf Servern in der EU oder dem EWR gespeichert.

  1. Der Zweck dieser Speicherung besteht darin, die Basisfunktionen unserer Website sicherzustellen, diese zu optimieren und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme zu gewährleisten.
  2. Die vorübergehende Speicherung dieser sogenannten „Logfiles“ erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses am Betrieb der Website, ihrer Optimierung und an der Gewährleistung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der „Logfiles“ ist insoweit Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.
  3. Die Löschung/Sperrung dieser Daten erfolgt, sobald dieser Zweck entfällt. Dies ist in der Regel nach sieben Tagen der Fall. Allerdings kann über diesen Zeitpunkt hinaus eine Speicherung erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen wir als Verantwortliche unterliegen, vorgeschrieben wurde.

III. Cookies

Damit die Website ordnungsgemäß und benutzerfreundlich funktioniert, stellen wir teilweise kleine Textdateien, sogenannte Cookies, zur Speicherung auf Ihrem Endgerät zur Verfügung.

Unsere Website nutzt Cookies, um festzuhalten, ob Sie beim Besuch unserer Website den Disclaimer „Diese Bekanntmachung stellt weder ein Angebot zum Kauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf von Aktien der Gesellschaft dar. […]“ akzeptiert haben.

Sie können Cookies nach Bedarf in Ihren Browsereinstellungen blocken oder löschen. Sie können alle Cookies löschen, die sich bereits auf Ihrem Endgerät befinden und Sie können Ihren Browser so einstellen, dass keine neuen Cookies gespeichert werden.

Unabhängig davon, ob Sie die Cookies blocken oder löschen, müssen Sie bei jedem Besuch unserer Website manuell den Disclaimer akzeptieren.

IV. Ihre Rechte

Als Betroffenem im Sinne der DS-GVO stehen Ihnen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte uns gegenüber zu:

  1. Auskunftsrecht (Art. 15 DS-GVO)
  2. Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO)
  3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO)
  4. Recht auf Löschung (Art. 17 DS-GVO)
  5. Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO)
  6. Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO)
  7. Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft (Art. 7 DS-GVO)
  8. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO)

Diese Rechte unterliegen den Schranken des evidenten Rechtsmissbrauches und der Verhältnismäßigkeit.

Wenn Sie Ihre Rechte aus Ziffern 1 bis 7 wahrnehmen möchten oder Fragen bezüglich Ihrer Rechte haben, wenden Sie sich bitte unter den folgenden Kontaktdaten an uns:

Traviata II S.à. r.l., 2, rue Edward Steichen, L-2540 Luxembourg, Großherzogtum Luxemburg
E-Mail: info@traviata-angebot.de